Biomedizinische Bandpassfilter

Die biomedizinischen Bandpassfilter werden bei allen gängigen Wellenlängen angeboten, die für die absorptions-spektrometrische, klinisch-chemische Instrumentierung verwendet werden.

Anwendung

  • Absorptions-Spektrometrie
  • Instrumente der Klinischen Chemie

Eigenschaften

  • Verwendung von harten, dielektrischen Oxid-Schichten
  • Wellenlängen von 380 bis 880 nm
  • Hervorragende Blockung ausserhalb Bandpass
  • Exzellente Temperaturbeständigkeit
  • Hervorragende Lebensdauer, auch unter anspruchsvollen klimatischen Bedingungen

Sie interessieren sich für Biomedizinische Bandpassfilter?

Kontaktieren Sie uns!

5 Gründe für Filtrop: